Montag, 20. April 2015

Zu Gast auf meiner "Alma Mater"

Schonlange habe ich mich auf den Gedankenaustausch mit den Verantwortlcihen der Leopold Franzens Universität Innsbruck gefreut. Am letzten Donnerstag war es soweit. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Tilmann Märk und die Mitglieder des Rektorats hießen mich herzlich willkommen. Auf der Agenda standen Themen wie die Beteutung der Universität für die Stadt Innsbruck und das Land, deren Wachstum, die Positionierung unter den Top 200 Universitäten der Welt, die Zusammenarbeit im Campus Tirol und die Forschungsstrategie.


Keine Kommentare:

Kommentar posten