Freitag, 10. November 2017

"Vom Ötzi zum Bitcoin - Blockchain als Chance für die regionale Wirtschaft"

Im Namen der Fachgruppe UBIT lädt Sie Christoph Holz am Dienstag, 28.11.2017, ab 17:00 ins Salzlager der Münze Hall - dem Ursprung der neuzeitlichen Münzprägung - herzlich ein.

Um Eigentumsverhältnisse festzuhalten, haben die Sumerer die Schrift erfunden. Heute dokumentieren wir das Eigentum nicht mehr in Keilschrift sondern in Datenbanken. Das Problem ist immer noch: Zentrale Buchhaltung kann gefälscht werden. Gut 5000 Jahre hat es gebraucht, bis ein gewisser Satoshi Nakamoto mit der Blockchain eine Lösung für praktisch fälschungssichere Verträge vorlegen konnte. Die grundlegende Idee zu Bitcoin - allgemeiner - dezentrales Geld - kam allerdings 1976 vom österreichstämmigen Wirtschaftsnobelpreisträger August. F. Hayek. Mit TenX ist 2017 ein Tiroler Startup aus Singapur unter die Weltspitze der Blockchain Anbieter aufgestiegen. Anmelden >>

Keine Kommentare:

Kommentar posten