Donnerstag, 11. Januar 2018

2,9 Millionen Euro für Breitband-Lückenschluss im Tannheimer Tal



Hochtal im Außerfern an digitale Autobahn Tirols angebunden

Über 31,2 Kilometer Kabel von Höfen nach Weißenbach über den Gaichtpass bis nach Schattwald sorgen dafür, dass das gesamte Tannheimer Tal nun an die digitale Autobahn Tirols angeschlossen ist. Bei der heutigen, Mittwoch, Pressekonferenz im Gemeindeamt in Tannheim zeigte sich LH Günther Platter über den erfolgreichen digitalen Lückenschluss im Hochtal erfreut: „Der digitale Anschluss des Tannheimer Tales gilt als Musterbeispiel für den flächendeckenden Breitbandausbau in Tirol bis in die entlegensten Gebiete.