Freitag, 27. Mai 2016

Tiroler Start-ups buhlen um Investoren

Vor 5 Jahren ging kaum jemand hin. Heuer musste man die Teilnahme beschränken. Auch Tiroler Unternhemen sind dabei. Die TT vom 27.05. berichtet:

Auf dem Pioneers-Festival in Wien kamen junge Unternehmer und Investoren zusammen. Tiroler Start-ups beklagen den Mangel an Fachkräften. Auf der Veranstaltung hofften sie, geeignete Kandidaten zu finden.

http://www.tt.com/wirtschaft/standorttirol/11550019-91/tiroler-start-ups-buhlen-um-investoren.csp

STARTUP in Tirol

TT: Innsbruck – Nationale und internationale Investoren wie der Tiroler Milliardär Hermann Hauser nahmen am Wochenende Tiroler Jungunternehmer unter die Lupe. Beim ersten Tiroler Start-up-Workshop „Startup Live“ präsentierten neun Unternehmer-Teams ihre Geschäftsideen. Insgesamt tüftelten 62 Personen von Freitag bis Sonntag Tag und Nacht an der Weiterentwicklung zum erfolgreichen Start-up-Unternehmen. Die potentiellen Investoren standen ihnen dabei mit ihrem Fachwissen beiseite und ließen sich auch Investitionen in die Tiroler Jungunternehmer durch den Kopf gehen.

http://www.tt.com/wirtschaft/unternehmen/9946055-91/investoren-f%C3%BCr-tiroler-start-ups.csp

Montag, 23. Mai 2016

"HeaRT" bahnbrechende Therapiehilfe nach Herzinfarkten

Tirol ist in den Bereichen Gesundheit und Forschung weltweit spitze - Das konnten heute, Montagvormittag, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und Gesundheits- sowie Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg mit der Präsentation einer neuen medizinischen Sensation beweisen:

Sonntag, 22. Mai 2016

It's time to make a difference!
Wie treibe ich meine Gründung voran und mache mit dem, was ich tue, einen Unterschied aus - für mich, für den Standort und für die Welt? Diese Frage steht im Mittelpunkt des STARTUP DAY 2016 in seiner fünften Auflage. In diesem Jahr geht es ans Eingemachte, ans Tun, an die Veränderung.

Freitag, 17. Juni 2016, ab 9.30 Uhr
Villa Blanka | Weiherburggasse 8 | Innsbruck
http://www.cast-tyrol.com/gruendung/startup-day/



RWA sucht Innovationen im Agrarbereich

WB vom 20.05.2016 - Lagerhaus-Betreiber RWA startet ein eigenes Programm, mit dem Start-ups im Agrarbereich gefördert werden. Die Idee ist, sich langfristig an den Unternehmen zu beteiligen.

Freitag, 13. Mai 2016

Universitätsstadt Lienz



AQ Austria gibt grünes Licht - Osttirols neues Studium ist akkreditiert

Die AQ Austria, Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung, die in Österreich für die Genehmigung von Studiengängen an Privatuniversitäten und Fachhochschulen zuständig ist, hat gestern endgültig grünes Licht für das Bachelor-Mechatronikstudium der UMIT und der Universität Innsbruck in Lienz gegeben. Damit ist der Weg für das neue Universitätsstudium in Osttirol frei.

Sonntag, 8. Mai 2016

Gastro Gründerpreis

Der Gastro-Gründerpreis prämiert jährlich die 5 besten Gründungsideen und -konzepte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. https://www.facebook.com/gastrogruenderpreis/

Tourismusforschungszentrum untersucht Tiroler Familienunternehmen



Unter Vorsitz von LH Günther Platter genehmigte der Forschungsbeirat des heuer gegründeten Tourismus- forschungszentrum Tirol die ersten wissenschaftlichen Projekte. Die Universität Innsbruck startet heuer noch gemeinsam mit dem Management Center Innsbruck MCI eine Status Quo-Erfassung zur strategischen Ausrichtung von Familienunternehmen exemplarisch an fünf Pilotdestinationen.