Donnerstag, 17. Juli 2014

Gedanken zur Silberstadt

Heute hatte ich einen spannenden Nachmittag am MCI in Innsbruck. Im Zuge einer Lehrveranstaltung hat Harald Gohm seine Studierenden gebeten sich Gedanken zur besseren Vermarktung unserer Silberstadt Schwaz zu machen.

Das Erschreckende dabei ist, dass es viele der aufgezeigten Ideen und Innovationen in Schwaz bereits gibt. Doch was nützt das, wenn es keiner weiß ;-(. Genial war die Gruppe Nr.6 mit ihrem Gesamtkonzept "Ag", welches die chemische Kennzeichnung für Silber ist. Neues wAgen! Ideen zum Thema könnt ihr auch auf einer von mir initiierten Seite www.silberstadt.at einbringen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten